Umsetzungen: Erste Ziele erreicht!

Die Zeit vergeht in kreativen Phasen immer viel zu schnell, das kennt ihr bestimmt?!

Jetzt ist das Wochenende wieder rum und seit einer Woche hab ich nicht mehr jeden Tag so viel Zeit zum Schreiben, wie ich gerne hätte.

Dennoch habe ich an diesem Wochenende, in diesen zwei Tagen, in denen ich eigentlich spontan, mithilfe eines Anstoßes  entschieden habe, mein Projekt wieder aus der Schublade zu holen, nochmal zu überfliegen  und evtl. wieder aufleben zu lassen, doch ein mir wichtiges Ziel erreicht!

Und zwar herauszufinden ob es nun besser ist mit Plan zu schreiben oder nicht & was an meiner Story noch fehlt, wo sie noch Lücken aufweist und wie ich diese evtl. schließen kann.

Somit bin ich den zwei Tagen weiter gekommen, als ich gedacht hätte! Gut und motivierend!
Auch habe ich jetzt begriffen wie vorteilhaft so eine „Schreibbuddyschaft“ ist, denn ohne Ankh wäre ich jetzt nie soweit gekommen, mein Projekt auch nur wieder aus der Schublade zu holen!

Echt super und eigentlich bin ich gerade viel zu übermotiviert aber weil ich ja jetzt seit einer Woche wieder einer Beschäftigung nachgehe (wenn man den Kurs so bezeichnen will), was mir ja auch super viel Spaß macht und auf die ich mich wieder freue, auch der Gruppe wegen, die mich total cool in ihrer Mitte aufgenommen hat, was ja nicht überall der Fall ist, sollte ich jetzt dringend schlafen gehen … (man sehe bitte über die Schachteln in diesem Satz hinweg – Danke! ^^)

Mal sehen wie viel Zeit (und Motivation) mir noch nach den langen Tagen jetzt unter der Woche für mein Projekt bleibt.. aber wenn’s ist, hab ich ja immer noch die Wochenenden, in denen ich doch mehr schaffen kann, als ich bisher angenommen habe, wie ich jetzt bemerkt habe.

Advertisements

Deine Gedanken dazu mitteilen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s