Einzug ins Camp NaNoWriMo

Seit meiner Anmeldung für das inoffizielle Camp NaNoWriMo 2017 in der Schreibgruppe ›Writers´ Inn‹ sind die Vorbereitungen weit fortgeschritten.

Zuerst habe ich mir eine ganz großartige und obendrein schicke Excel-Arbeitsmappe mit Wordcounter für den NaNo runtergeladen, übersetzt und an meine Bedürfnisse angepasst. Das hat ein paar Tage und Nächte gedauert.

Mit dieser Tabelle, die neben dem Wordcounter auch eine detaillierte Plot-, Konflikt- und Charakterübersicht enthält, habe ich in den letzten Wochen viel mehr an Planung und Plotting geschafft als zuvor.

Ich habe eine bessere Genreeinteilung sowie eine super Übersicht der Haupt- und Nebencharaktere geschaffen, und bin beim Plotting über den Hook/die Einleitung hinausgekommen.

Was mir jetzt allerdings für den Plot des ersten Teils von Bizarre Connecions noch fehlt sind die Plotpoints und der Hauptkonflikt. Aber die können sich ja auch während dem Schreiben ergeben.

Somit sehe ich mich nun eigentlich gut genug vorbereitet und habe mich gestern, wider meiner eigenen Erwartungen doch im offiziellen Camp angemeldet. Ich möchte gerne gucken, ob ich dort nicht doch auch mit meinen wenigen Englischkenntnissen zurechtkomme und bis jetzt läuft es ganz gut, weil es ja auch ein deutsches Forum gibt. Natürlich ist es schade, nicht im großen offiziellen – aber halt englischen – Forum mitreden zu können aber ich seh´s mal positiv; so halt ich mich nicht selbst vom Schreiben ab!

Den ersten Camptag hab ich leider aufgrund privater Gegebenheiten verpasst, sodass ich jetzt eigentlich schon das Doppelte meines täglichen Wordcounts schreiben muss. Mal sehen, ob ich diesen Abend bzw. diese Nacht noch so weit komme.

Advertisements

8 Kommentare zu „Einzug ins Camp NaNoWriMo

  1. Hallo,

    mal aus Neugierde gefragt: Warum ist das so wichtig, mit den Leuten dort zu plaudern? Wird über Facebook, Twitter, WhatsApp und Co. nicht bereits genug geplaudert? Für das Schreiben selbst braucht man doch Konzentration, und wie geht das, wenn man nebenbei plaudert und plaudert und plaudert?

    LG

    Gefällt mir

    1. Hi Verena,
      entschuldige, dass ich erst jetzt antworte..

      Hm, ja da hast du schon Recht.
      Ich bin das erste mal im offiziellen Camp dabei und … hab das ehrlich gesagt, selbst noch nicht ganz rausgefunden. Bin ja auch in Facebookschreibgruppen und das Regionale Forum vom NaNoWriMo ist eigentlich genauso ein Austausch wie überall anders auch.
      Ansonsten weiß ich noch nicht viel mehr, außer dass man sich auch Mails schicken kann, aber das ist auch kein gravierender Unterschied.
      Bagdets kann man sich verleihen, hab ich heute rausgefunden. Das ist ganz cool, find ich, weil man sich damit selbst mit nur ein paar … ja, Badgets eben, beschreiben kann.
      In einer Cabin, also einer NaNo-internen Schreibgruppe bin ich noch nicht, aber das möchte ich mir auch noch gerne anschauen. Nur wie man in eine solche reinkommt, weiß ich noch nicht…

      Danke für dein Kommentar, freue mich jedesmal über ein wenig Abwechslung 😉
      Liebe Grüße
      Samira-Jessica

      Gefällt mir

Deine Gedanken dazu mitteilen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s