Abschließen – Neu anfangen & Weiterentwickeln

Wenn ich in meinen 23 Jahren etwas gelernt habe, dann dass es immer wieder eine Zeit geben wird, in der man mit Altem abschließen und neu anfangen muss, und auch sollte. Denn ansonsten tritt man auf der Stelle und entwickelt sich nicht weiter.

Doch genau das habe ich – mich weiterentwickelt. Darauf hat mich letztens (was schon wieder länger her ist ^^.) meine liebe Stammleserin der Bauchschreibwerkstatt aufmerksam gemacht.

»… An deinem Blog sieht man, dass du dich weiterentwickelt hast.«

Das waren nicht genau ihre Worte, doch genau das meinte sie.

Und sie hat Recht, das habe ich selbst erkannt. Doch nicht nur »schriftstellerisch«, sondern auch »im echten Leben«(*), das heißt persönlich, habe ich mich innerhalb des letzten Jahres sehr weiterentwickelt.

Ich finde zur Zeit heraus was ich eigentlich genau im Leben will und bin dabei wieder selbstständiger zu werden, was mir viel Spaß macht und sich unglaublich, befreiend anfühlt. Das hätte mein bequemeres »früheres Ich«, nie gedacht. Dass ich damit mit meinen 23 Jahren vielleicht später dran bin als viele andere; damit habe ich kein Problem, denn hier gilt für mich das Motto »Lieber später als nie.«!

Was ich mit den oberen Worten einzuleiten versuche (**), ist schwierig und ein bisschen traurig. Also mach ich´s kurz und schreib es einfach aus:
Ich möchte an dieser Stelle die Bauchschreibwerkstatt schließen!

Im letzten Beitrag habe ich von einer neuen, großen Crossover-Fanfiction-Idee erzählt. Diese möchte ich in nächster Zeit gerne umsetzen und ihr, zusammen mit meinem erlernten Wissen über das Schreiben, gernen einen ganz neuen Blog widmen.
In den letzten Tagen habe ich beständig an diesen neuem Blog gearbeitet, sodass ich ihn bald offiziell eröffnen werde.

Er trägt, wie das neue Projekt, den Namen: (Die) Magie der Serenissima

Dort werde ich ausführlich über die Entstehung des Projekts sowie darüber hinaus u.a. über meinen Schreiballtag, Persönliches und auch über mein Zweitprojekt Bizarre Connections schreiben. Und er ist sowohl optisch als auch inhaltlich ein wenig anders aufgebaut als die Bauchschreibwerkstatt.

Die Magie der Serenissima stellt für mich nicht nur schriftstellerisch eine Art Neuanfang dar, sondern auch persönlich, weil ich mich auch, wie gesagt, persönlich sehr weiterentwickelt habe, und es immer noch tue.

Ich werde zwar die Bauchschreibwerkstatt am digitalen Leben lassen, hoffe jedoch, dass mich meine bisherigen Leser/innen auf den neuen Blog und meinem neuen Weg begleiten.

Dort werden in den nächsten Tagen die ersten Beiträge veröffentlicht werden.

In diesem Sinne fällt mir gerade nicht mehr ein, wenn doch werde ich es noch ergänzen, ganz liebe Grüße und vielen Dank an diejenigen, die mich auf diesem Weg begleitet haben!

Samira-Jessica

(*) ein Spruch von einer ehemaligen, sehr lieben, Ausbildungskollegin, den ich immer wieder gut fand.
(**) Seltsamerweise gelingt mir das in Blogeinträgen immer so viel leichter, als in Szenen…

Advertisements

Ein Kommentar zu „Abschließen – Neu anfangen & Weiterentwickeln

  1. Wow, ich bin baff. Aber nicht überrascht, da ich mir das schon dachte (auch schon vor deiner Einladung. Danke dafür!). Dieser Blog war halt für deine Orientierung, ob du eher ein Plotter o. Ä. bist.
    Du hast deinen Weg gefunden und es macht mich super stolz, dich dabei „beobachtet“ zu haben.
    Und man ist nie zu alt, um so etwas zu tun. 😋 Das Alter ist egal, das was einen abhält ist eher die Angst loszulassen… neu anzufangen… oder halt die Faulheit. Haha.
    Ich freue mich auf deine baldigen Beiträge. Ich selber habe vor, wenn mein Internet geht (24.08. Ist es soweit. Wuhu!) auch wieder aktiver zu werden und einige Dinge über meine Projekte zu veröffentlichen. Und da bist du dran Schuld (nicht böse gemeint 😊), da du mich inspiriert, offener diesbezüglich zu werden. Bisher waren meine Info eher spärlich.

    Liebe Grüße
    Cela 😃

    P.S.: Verzeih die Fehler, mein Handy ändert ab und an was um und ich merke es nicht sofort x.x

    Gefällt 1 Person

Deine Gedanken dazu mitteilen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s